lebensrettende

Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Ort des Unfalles

Der Fahrschulkurs ist eine besondere Form des Erste-Hilfe-Kurses. Seit den 60er Jahren ist jeder Fahrschüler verpflichtet zur Erlangung des Führerscheines einen gültigen Erste-Hilfe-Kurs vorzulegen.


Der Kurs ist immer Samstags auf der Bezirksstelle Judenburg des Österreichsichen Roten Kreuzes (Burggasse 102), dauert von 12 - 18 Uhr (6 Stunden) und kostet 45 Euro.

Der Teilnehmer erhält nach absolvieren des 6 Stunden Kurses sofort seine Bestätigung die als Vorlage bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft dient.

Es wird gebeten sich ca. 2 Tage vor Kursbeginn unter rechts genannter Nummer (On-Line-Link) anzumelden --->

 

Für die korrekte Kursanmeldung bitte folgendes bereit halten:

  • Name & Vorname
  • Wohnadresse
  • Geburtsdatum
  • Versicherungsnummer & Versicherungsgesellschaft
socialshareprivacy info icon