k IMG 1916
k IMG 1940 2
k IMG 1863

Am Freitag dem 4. Mai fand im Bildungs- und Einsatzzentrum in Laubegg die Bezirksversammlung des Roten Kreuzes Leibnitz statt. Viele MitarbeiterInnen, sowie zahlreiche Ehrengäste aus Politik und befreundeten Einsatzorganisationen wurden von Bezirksstellenleiter MR Dr. Peter Sigmund bei der Feier begrüßt.

 

Dr. Peter Sigmund bedankte sich bei allen MitarbeiterInnen aus den Bereichen Rettungs- und Krankentransportdienst, Besuchsdienst, Seniorencafe, Pflege- und Betreuung, Rotkreuz - Jugend, Blutspendedienst, Team Österreich Tafel für Ihren engagierten, idealistischen Einsatz.

 

Als Gastredner konnte Hr. Bezirkshauptmann HR Dr. Manfred Walch begrüßt werden, der über die Rolle der Bezirkshauptmannschaft im Katastrophenfall referierte. 

 

Auch wurden wieder zahlreiche RotKreuz - MitarbeiterInnen befördert und für Ihre humanitären Verdienste ausgezeichnet. Als höchste Auszeichnung wurde Herrn Lampel Erwin seitens des Landes Steiermark das Verdienstkreuz in Bronze für hervorragende Dienste auf dem Gebiet des Rettungswesens verliehen.

Als Dankeschön für Ihre langjährige Tätigkeit im Rettungs- und Krankentransportdienst wurde Frau Hammer Gertraud der Ehrendienstgrad Hauptsanitätsmeisterin verliehen und die Henry Dunant Gedenkmedaille überreicht.

Für die langjährige hervorragende Zusammenarbeit, für die Unterstützung bei Blutspendeaktionen und bei gemeinsamen Übungen wurde Herrn Landesfeuerwehrrat Dietmar Lederhaas das Verdienstzeichen des Landesverbandes in Gold überreicht.

 

Für die musikalische Umrandung der Veranstaltung sorgte das Jugendorchester der Marktmusikkapelle Strass. Der Festakt wurde bei einem gemütlichen Beisammensein in den Räumlichkeiten des Schlosses Laubegg abgerundet.

 

Bildergalerie...

socialshareprivacy info icon