Nehmen Sie sich Zeit, spenden Sie Blut und retten Sie damit Leben

Blutspender

 

Jeder kann in die Situation kommen, Blut zu benötigen! Sei es im Rahmen einer geplanten Operation mit Fremdblutbedarf, aufgrund eines Unfalles oder zur Behandlung einer Krankheit. Um in der Steiermark alle Kranken und Unfallopfer ausreichend mit Blutprodukten versorgen zu können, werden jährlich rund 66.000 Vollblutkonserven benötigt.

 

Dass sie diese auch bekommen, dafür sorgt der Blutspendedienst des Steirischen Roten Kreuzes.

 

Diese Aufgabe kann aber nur dann erfüllt werden, wenn ausreichend freiwillige Blutspenderinnen und Blutspender ihren „Lebenssaft“ unentgeltlich zur Verfügung stellen.

 

Die Bevölkerung unseres Bezirkes trägt einen sehr beachtlichen Teil dazu bei, dass den steirischen Krankenhäusern ausreichend Blutkonserven zur Verfügung stehen.

 

Im Jahr 2012 konnten im Bezirk Leibnitz bei 76 Blutspendeaktionen insgesamt mehr als 4.100 Blutkonserven gewonnnen werden.

socialshareprivacy info icon