Statistik 2012 - freie Interpretation von RiGl

2012 Mitarbeiter Wohnorte
2009-2012 Ausfahrenvs Einsatz

Die Grafik über die freiwilligen MitarbeiterInnen der Rettungsstelle des ÖRK Wildon zeigt auf, dass nur ein geringer Teil selbst in Wildon lebt.

Der Großteil der freiwilligen MitarbeiterInnen wohnt in den umliegenden Wohngemeinden, ein Drittel sogar bis zu 20km entfernt.

 


Bei den Ausfahrten ist der Rückgang damit zu bezeichnen, dass in den Jahren 2009-2010 teilweise ein zweiter RTW unter der Woche in Wildon aktiv unterwegs war.

Der Anteil der einsatzmäßigen Ausfahrten (mit Blaulicht und Folgetonhorn) blieb dennoch ziemlich gleich. Im Jahresdurchschnitt fährt Wildon 1,2 mal pro Tag zu einem Einsatz.

 

 

 

Quelle: interne Statistik

Aufstellung: RiGl

 

Für eine Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

socialshareprivacy info icon