03.10.2017 01:53

Rotes Kreuz Rottenmann als Geburtshelfer

In Selzthal gibt es seit heute früh eine Einwohnerin mehr: Lara heißt das kleine Mädchen, das es nicht mehr erwarten konnte und im Rettungswagen in der Ortsmitte von Selzthal um 01:53 Uhr das Licht der Welt erblickte.

Rotes Kreuz Rottenmann als Geburtshelfer
Foto: Rotes Kreuz Rottenmann

Das Rettungs- und Notarztteam aus Rottenmann fungierten als Geburtshelfer. Der Vater konnte die Geburt von außen mitverfolgen und war überglücklich, als er von seiner Tochter den ersten Schrei hörte.
Mutter wie Tochter wurden wohlauf im Krankenhaus Rottenmann aufgenommen.

Alles Gute im neuen Leben.

Im Einsatz waren:
Notarzt, Rotes Kreuz Rottenmann
Rettungswagen, Rotes Kreuz Rottenmann

socialshareprivacy info icon