Zahlen/Daten/Fakten

Ambulanzdienst Nightrace Schladming

Die Rotkreuz-Bezirksstelle Liezen steht mit der FIS Alpinen Ski WM 2013 in Schladming vor ihrem bislang umfangreichsten geplanten Einsatz. Die Vorbereitungen laufen bereits seit über einem Jahr. Trotz des Einsatzes bei der SKI WM bleibt der Regelbetrieb in der Sanitätsversorgung im Bezirk Liezen gewährleistet.


MITARBEITER


Das Österreichische Rote Kreuz rechnet mit rund 5700 Personalstunden während der FIS Alpine SKI WM.
Mehr als 1030 Mitarbeiter werden im Einsatz sein.
Darunter sind etwa 52 Notärzte.
An Spitzentagen versehen rund 110 Mitarbeiter gleichzeitig Dienst.
Die Rotkreuz-Mitarbeiter der Bezirksstelle Liezen werden von ihren Kollegen aus der ganzen Steiermark und Oberösterreich unterstützt.


FAHRZEUGE


In Summe werden für die FIS Alpine SKI WM 2013 täglich an die 17 Rotkreuz-Fahrzeuge eingesetzt.


ORIENTIERUNG

Um die Orientierung im Veranstaltungsgelände zu erleichtern und Hilfsbedürftige schneller erreichen zu können, wird das Veranstaltungsgelände in Planquadrate (Raster) unterteilt. Dieser Raster erleichtert die Zusammenarbeit mit anderen Einsatzkräften und ist Grundlage für eine rasche sanitäts- und rettungsdienstliche Versorgung im Notfall.


VERSTÄNDIGUNG


Um die Sanitäter und Notärzte in ihrer Arbeit mit den ausländischen Fans und Betreuern zu unterstützen, hat das Rote Kreuz Steiermark eine Übersetzungshilfe in allen Sprachen der Teilnehmerländer erarbeitet.
Diese wird den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt und beinhaltet sowohl medizinische als auch allgemeine Phrasen.


ZUSAMMENARBEIT


Das Österreichische Rote Kreuz stellt mit seinen Leistungen einen wichtigen Bestandteil im umfassenden Gesamtkonzept dar. Neben Analyse- und Planungsprozessen auf allen Ebenen der Organisation ist die optimale Abstimmung und Zusammenarbeit mit anderen Akteuren des Katastrophenschutzes erforderlich. So können die Herausforderungen der rettungs- und sanitätsdienstlichen Versorgung der Teilnehmer sowie der Besucher der Sport- und Rahmenveranstaltungen bestmöglich sichergestellt werden.

socialshareprivacy info icon