DSC 1301
DSC 1326

Notarztrettungsdienst

Rund um die Uhr steht im Bezirk Radkersburg ein professionelles Notarztrettungsteam mit Notarzt und speziell ausgebildeten Notfallsanitätern für die Bevölkerung des Bezirkes abrufbereit. Es kommt bei allen lebensbedrohlichen chirurgischen und internistischen Notfällen zum Einsatz. So werden jährlich über 500 Einsätze absolviert. Zahlreiche Bewohner des Bezirkes verdanken dem Notarztteam ihr Leben. Hunderten schwer erkrankten Personen wurde durch rasche professionelle Hilfe ein längerer kostenintensiver Aufenthalt im  Krankenhaus erspart.

 

 

 

Neuer Notarztwagen für den Bezirk Radkersburg

Nach 10 jähriger Betriebszeit ist die Ersatzanschaffung des Notarztwagens notwendig geworden. Exakt 5.183 Einsätze wurden bis zum Stichtag 31.12.2010 absolviert. Dabei wurden mehr als 230.000 km zurückgelegt. Trotz der enormen Anforderungen an das Fahrzeug und die Notfallausstattung bei zeitkritischen Einsätzen konnte sich das Notarztteam immer auf das bereitgestellte Equipment verlassen. Der Investitionsbedarf für den neuen Notarztwagen, ein Mercedes Sprinter 519 CDI mit 190 PS, welcher natürlich wieder nach den neuesten Erkenntnissen der Notfallmedizin ausgestattet wird, beträgt insgesamt rd. € 170.000,-

Die feierliche Segnung erfolgt am 21. Mai 2011 im Rahmen der Veranstaltung „Tag der Einsatzorganisationen“ in Bad Radkersburg.

 

 

>>Hier<< gibt es weitere Bilder vom Notarztrettungswagen

NAW-Collage
socialshareprivacy info icon