Seniorenanimation

Team-Seniorenanimation

Im Jahre 1980 wurde unter der Leitung der damaligen GSD Referentin MR Dr. Pototschnig und Fr. Steindl Elisabeth ein wöchentlicher Rollstuhlausflug für Bewohner des Landespflegezentrums organisiert. Dieser stellte damals eine willkommene Abwechslung zum Alltag der überwiegend gehbehinderten Senioren dar. Nach vielen positiven Rückmeldungen der Teilnehmer wurde vor ca. 25 Jahren mit der Übernahme der Gruppenleitung durch Frau Waltraud Denk das Angebot für die Heimbewohner sukzessive auf die heutige Seniorenanimation erweitert. Mit der Ausweitung des Tätigkeitsbereiches stieg auch die Anzahl der freiwilligen Mitarbeiter

auf derzeit 28 Personen die ihre Freizeit jeden Donnerstag Vormittag den Senioren widmen.

IMG 0633
Aktuell werden folgende Tätigkeiten angeboten:

Singkreis – Steirisch g´sungen, steirisch g´spült – stellt regemäßig die größte Gruppe dar. Dabei werden Volkslieder, Gstanzl aber auch Gedichte von unseren Mitarbeiter/Innen vorbereitet.

Weiters werden Bastelgruppen, Karten- und Brettspiele, Bewegungsübungen sowie Rollstuhlausflüge in den angrenzenden weitläufigen Kurpark der Stadt Bad Radkersburg organisiert.

In Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern/Innen des Pflegezentrums werden zusätzlich je nach Jahreszeit Faschingsfeiern sowie besinnliche Adventfeiern angeboten. 

Österreich, Wien, 29.05.2010: Hauptversammlung des Österreichischen Roten Kreuzes im Generalsekretariat in Wien. Verleihung von Preisen aus der Dr. Hans Lauda-Stiftung. Sozialdienstgruppe der Bezirksstelle Radkersburg mit dem Projekt „30 Jah
DDr. Hans Lauda Preis 

Der Bezirksstelle Radkersburg wurde im Jahr 2010 eine besondere Ehre zuteil. Bereits zum dritten Mal wurde der DDr. Hans Lauda Preis (nach 1989 und 2006) des Österreichischen Roten Kreuzes für ein Projekt des Teams der Pflege und Betreuung an die Bezirksstelle Radkersburg verliehen. Diesmal wurde die Arbeit der Sozialdienstgruppe unter der Leitung von Frau Denk Waltraud für die langjährige Tätigkeit im Bereich der Seniorenanimation im Pflegezentrum Bad Radkersburg gewürdigt. Die Übergabe erfolgte im feierlichen Rahmen der Generalversammlung des ÖRK in Wien. Als Dankeschön für die langjährige Unterstützung in diesem Projekt lud der Sozialdienst alle Mitarbeiter zu einem Ausflug ins Stift Seckau und zum Ingeringsee ein.

 

socialshareprivacy info icon