Für pflegende Angehörige

Die meisten Menschen haben den Wunsch, im Alter so lange wie möglich in ihrem vertrauten Zuhause zu bleiben. Dieses Bedürfnis nach Autonomie, Vertrautheit und Identität bei gleichzeitig nachlassender Fähigkeit, für sich selbst zu sorgen, stellt Angehörige oft vor große Probleme. Menschen daheim zu pflegen ist eine physisch wie psychisch stark belastende Aufgabe.


Ein wesentlicher Beitrag zur Erleichterung der häuslichen Pflege ist das Kursangebot des Österreichischen Roten Kreuzes: In verschiedenen Kursen bekommen pflegende Angehörige Praxiswissen im Umgang mit den verschiedensten Situationen vermittelt. 


Folgende Kurse werden angeboten:

  • Altersbedingte Erkrankungen
  • Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten, Vermeidung von Konflikten
  • Körperpflege und Blasenschwäche
  • Thrombose, Lungenentzündung, Gelenksversteifung, Wundliegen
  • Rückenschonendes Arbeiten
  • Rückenschonendes Arbeiten, Vertiefung (Praxis)
  • „Auf mich selbst achten“, eigene Bedürfnisse erkennen
  • Schlaganfall – was nun?
  • Leben mit verwirrten Menschen
  • Wohltuende Auflagen und Wickel

Informationen über aktuell angebotene Kurse erhalten Sie bem Roten Kreuz Voitsberg bzw. über den Link "Online Kurstermine".

socialshareprivacy info icon