Zivildienst beim Roten Kreuz

Zivildienst

Es besteht kein Zweifel daran: Ohne die engagierte Arbeit von Zivildienern könnte das Rote Kreuz seinem Auftrag im Rettungs- und Krankentransportdienst nicht nachkommen.

Jährlich arbeiten rund 660 Zivildiener für das Steirischen Rote Kreuz und stellen für die hilfesuchenden Menschen eine große Bereicherung dar.

 

Neun sinnvolle Monate

Als Zivildienstleistender beim Roten Kreuz erbringst du einen wertvollen Beitrag zum Gesundheits- und Sozialwesen Österreichs. Du unterstützt eine Organisation mit einem sinnvollen Hintergrund und hilfst dabei ganz konkret Menschen in Not. Gleichzeitig hast du die Chance, viel Brauchbares zu lernen wie beispielsweise die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Aber auch für deine zukünftige Arbeit oder dein Studium kannst du wertvolle Erfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen.

 

Das Österreichische Rote Kreuz bietet dir ein weites Betätigungsfeld als Zivildienstleistender. Vom direkten Kontakt mit Menschen in Not bis hin zur organisatorischen Unterstützung oder Verwaltungstätigkeiten reichen deine Möglichkeiten. In jedem Bundesland gibt es Rotkreuz-Dienststellen bei denen du deinen Zivildienst leisten kannst.

socialshareprivacy info icon