17.03.2017 10:39

Startschuss für das LernTreffen in Kornberg

Das Rote Kreuz erweitert sein Lernhilfeangebot und freut sich, nun auch im Schloss Kornberg bei Feldbach zwei LernTreffen anzubieten. Die Begeisterung der Kinder war riesig.

Startschuss für das LernTreffen in Kornberg

Für das Rote Kreuz stellt Bildung den Schlüssel dar, um jungen Leuten eine gute Zukunft sichern zu können. Das LernTreffen bietet daher eine kostenlose, individuelle und qualifizierte Lernhilfe für schulpflichtige Kinder, insbesondere Flüchtlingskinder mit nicht-deutscher Muttersprache. Ziel ist es, die Kinder in ihrer schulischen Entwicklung bestmöglich zu unterstützen und damit ihre sprachlichen Fähigkeiten und ihre Bildung als Schlüsselfaktor zur Integration zu fördern.

In Zusammenarbeit mit dem Quartiergeber Herrn Mag. Andreas Bardeau, der dankenswerterweise die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, haben wir mit unserem wöchentlichen Format nun auch in Kornberg/Feldbach gestartet. Die Gruppen bestehen aus rund 20 Kindern mit Fluchthintergrund im Alter zwischen 6 und 15 Jahren. In anregender Atmosphäre, begleitet durch eine pädagogische Leitung, wird mit den Kindern auf kreative Art und Weise gelernt, um vor allem die Deutschkenntnisse zu verbessern. Am Eröffnungstag war neben Herrn Mag. Bardeau auch Herr Bezirksrettungskommandant Josef Schaffler aus Feldbach anwesend. Beide Herren zeigten sich begeistert über das Angebot und sehen darin eine große Chance für die Kinder.

socialshareprivacy info icon