30.08.2017 15:12

Der Blutbedarf macht keine Sommerpause

Die Lagerstände sind niedrig, wir brauchen Ihre Hilfe! Aktuell werden in der Steiermark so viele Blutkonserven benötigt, dass das reguläre Spenderaufkommen nicht reicht. Finden Sie einen Termin in Ihrer Nähe, packen Sie sich Freunde & Familie ein und helfen Sie mit!

Der Blutbedarf macht keine Sommerpause

Derzeit besteht ein Mangel an Blutkonserven aller Blutgruppen und aller Rhesusfaktoren. Das hat verschiedene Gründe: Es ist das Ende der Ferien, viele Leute fahren noch auf Urlaub und die langanhaltende Hitzeperiode zieht weiter ihre Kreise.

Eine Blutspende hat nicht für denjenigen, den Sie mit Ihrer Spende retten, einen Vorteil, sondern auch für Sie selbst. „Die Blutkonserve wird auf Herz und Nieren geprüft. Sollte es zu Abweichungen kommen, wird der Spender natürlich informiert. Das ist ein großer Vorteil für die eigene Gesundheitsvorsorge“, erklärt Rotkreuz-Sprecher August Bäck.

Also: Fassen Sie sich ein Herz und tun Sie sich selbst und Ihren Mitmenschen etwas Gutes!

socialshareprivacy info icon