Leistungsbericht 2015

Die Bilanz der Menschlichkeit 2015

(Zum Download des pdf-Dokuments auf das Bild klicken)

 

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,78 Millionen freiwillige Stunden
  • 75,06 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 552.918 Einsätze im Rettungsdienst (alle 57 Sekunden ein Einsatz)
  • 21.746 Notarzteinsätze
  • 55.664 Blutkonserven
  • 55.388 Kursteilnehmer
  • 442.839 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 10.096 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 1.078 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.344 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 425 Zivildiener im Jahresschnitt
  • 139.000 unterstützende Mitglieder und Spender


Seit vielen Jahren wird unser Tätigkeitsbericht von Porsche Austria gesponsert - wiederum herzlichen Dank dafür!


Taetigkeitsbericht 2014 Titelbild

Leistungsbericht 2014

Die Bilanz der Menschlichkeit 2014
(Zum Download des pdf-Dokuments auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,73 Millionen freiwillige Stunden
  • 73,71 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 551.784 Einsätze im Rettungsdienst (alle 57 Sekunden ein Einsatz)
  • 21.691 Notarzteinsätze
  • 54.594 Blutkonserven
  • 55.105 Kursteilnehmer
  • 443.541 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 9.395 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 1.037 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.291 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 439 Zivildiener im Jahresschnitt
  • 135.000 unterstützende Mitglieder und Spender

 

Seit vielen Jahren wird unser Tätigkeitsbericht von Porsche Austria gesponsert - wiederum herzlichen Dank dafür!


Leistungsbericht 2013 3mm web Seite 01

Leistungsbericht 2013

Die Bilanz der Menschlichkeit 2013
(Zum Download des pdf-Dokuments (7 MB)

auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,91 Millionen freiwillige Stunden
  • 78,57 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 546.562 Einsätze im Rettungsdienst (alle 58 Sekunden ein Einsatz)
  • 17.113 Notarzteinsätze
  • 56.103 Blutkonserven
  • 53.216 Kursteilnehmer
  • 437.101 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 9.244 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 971 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.223 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 462 Zivildiener im Jahresschnitt
  • 130.000 unterstützende Mitglieder und Spender

 

Seit vielen Jahren wird unser Tätigkeitsbericht von Porsche Austria gesponsert - wiederum herzlichen Dank dafür!

 

 


Taetigkeitsbericht  2012 neues cd blank juni 2013 3mm web

Leistungsbericht 2012

Die Bilanz der Menschlichkeit 2012
(Zum Download des pdf-Dokuments (3 MB)

auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,69 Millionen freiwillige Stunden
  • 53,82 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 553.711 Einsätze im Rettungsdienst (alle 57 Sekunden ein Einsatz)
  • 22.137 Notarzteinsätze
  • 57.716 Blutkonserven
  • 50.907 Kursteilnehmer
  • 431.227 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 9.055 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 864 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.217 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 443 Zivildiener im Jahresschnitt
  • 130.000 unterstützende Mitglieder und Spender

 

Seit vielen Jahren wird unser Tätigkeitsbericht von Porsche Austria gesponsert - wiederum herzlichen Dank dafür!

 

 

 

 

 

Taetigkeitsbericht 2011 WEB Seite 01

Leistungsbericht 2011

Die Bilanz der Menschlichkeit 2011
(Zum Download des pdf-Dokuments (6 MB)

auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,63 Millionen freiwillige Stunden
  • 52,7 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 559.176 Einsätze im Rettungs- und Krankentransportdienst (alle 56 Sekunden ein Einsatz)
  • 17.404 Notarzteinsätze
  • 58.433 Blutkonserven
  • 51.081 Kursteilnehmer
  • 426.200 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 8.836 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 935 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.222 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 435 Zivildiener im Jahresschnitt
  • 130.000 unterstützende Mitglieder und Spender

 

Seit vielen Jahren wird unser Tätigkeitsbericht von Porsche Austria gesponsert - wiederum herzlichen Dank dafür!

 

 

 

 

 

Tätigkeitsbericht 2010 Homepage Titel

Leistungsbericht 2010

Die Bilanz der Menschlichkeit 2010
(Zum Download des pdf-Dokuments (2,8 MB)

auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,61 Millionen freiwillige Stunden
  • 52,3 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 544.498 Einsätze im Rettungs- und Krankentransportdienst (alle 59 Sekunden ein Einsatz)
  • 16.906 Notarzteinsätze
  • 61.665 Blutkonserven
  • 50.143 Kursteilnehmer
  • 430.923 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 8.720 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 970 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.227 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 416 Zivildiener im Jahresschnitt
  • 156.125 Mitglieder des Jugendrotkreuzes
  • 120.000 unterstützende Mitglieder und Spender

 

Seit vielen Jahren wird unser Tätigkeitsbericht von Porsche Austria gesponsert - wiederum herzlichen Dank dafür!

 

 

 

 

Taetigkeitsbericht 2009-1

Leistungsbericht 2009

Die Bilanz der Menschlichkeit 2009
(Zum Download des pdf-Dokuments (2,5 MB)

auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,71 Millionen freiwillige Stunden
  • 54,3 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 538.837 Einsätze im Rettungs- und Krankentransportdienst (alle 59 Sekunden ein Einsatz)
  • 16.273 Notarzteinsätze
  • 66.274 Blutkonserven
  • 45.033 Kursteilnehmer
  • 443.000 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 8.500 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 934 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.220 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 333 Zivildiener im Jahresschnitt
  • 158.264 Mitglieder des Jugendrotkreuzes
  • 110.000 unterstützende Mitglieder und Spender

 

Seit vielen Jahren wird unser Tätigkeitsbericht von Porsche Austria gesponsert - wiederum herzlichen Dank dafür!

 

 

 

 

Leistungsbericht 2008-1

Leistungsbericht 2008

 

Die Bilanz der Menschlichkeit 2008
(Zum Download des pdf-Dokuments (2 MB) auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,6 Millionen freiwillige Stunden
  • 52 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 532.757 Einsätze im Rettungs- und Krankentransportdienst (alle 59 Sekunden ein Einsatz)
  • 16.624 Notarzteinsätze
  • 65.756 Blutkonserven
  • 42.254 Kursteilnehmer
  • 457.295 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 8.396 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 923 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.209 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 380 Zivildiener im Jahresschnitt
  • 161.138 Mitglieder des Jugendrotkreuzes
  • 110.000 unterstützende Mitglieder und Spender

 

 

 

 

 

Taetigkeitsbericht2007_Arbeitskopie.indd

Leistungsbericht 2007

Die Bilanz der Menschlichkeit 2007
(Zum Download des pdf-Dokuments (2 MB) auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,6 Millionen freiwillige Stunden
  • 52 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 508.126 Einsätze im Rettungs- und Krankentransportdienst (alle 62 Sekunden ein Einsatz)
  • 17.658 Notarzteinsätze
  • 66.447 Blutkonserven
  • 49.424 Kursteilnehmer
  • 439.547 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 8.356 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 926 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.178 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 284 Zivildiener im Jahresschnitt
  • 160.907 Mitglieder des Jugendrotkreuzes
  • 110.000 unterstützende Mitglieder und Spender

 

 

 

 

Taetigkeitsbericht2007_Arbeitskopie.indd

Leistungsbericht 2006

 

Die steirische Bilanz der Menschlichkeit 2006
(Zum Download des pdf-Dokuments (4.622 KB) auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,7 Millionen freiwillige Stunden
  • 54 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 449.688 Einsätze im Rettungs- und Krankentransportdienst (alle 70 Sekunden ein Einsatz)
  • 17.000 Notarzteinsätze
  • 65.568 Blutkonserven
  • 50.157 Kursteilnehmer
  • 400.000 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 8.364 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 940 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.148 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 367 Zivildiener
  • 161.000 Mitglieder des Jugendrotkreuzes
  • 104.000 unterstützende Mitglieder



Herzlichen Dank an Porsche Austria für die großzügige Unterstützung!

 

 

 

 

Taetigkeitsbericht2007_Arbeitskopie.indd

Leitungsbericht 2005

Die Bilanz der Menschlichkeit 2005
(Zum Download des pdf-Dokuments (2.183 KB) auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 2,75 Millionen freiwillige Stunden
  • 55 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 422.255 Einsätze im Rettungs- und Krankentransportdienst (alle 75 Sekunden ein Einsatz)
  • 18.557 Notarzteinsätze
  • 63.523 Blutkonserven
  • 43.736 Kursteilnehmer
  • 406.214 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 8.267 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 865 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.070 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 453 Zivildiener
  • 165.000 Mitglieder des Jugendrotkreuzes
  • 107.000 unterstützende Mitglieder

 

Seit vielen Jahren wird unser Tätigkeitsbericht von Porsche Austria gesponsert - wiederum herzlichen Dank dafür!

 

 

 

 

 

Taetigkeitsbericht2004_online.indd

Leistungsbericht 2004

 

Das Rotkreuz-Jahr 2004 in Zahlen, Wörten und Bildern
(Zum Download des pdf-Dokuments auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 3 Millionen freiwillige Stunden
  • 62 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 431.021 Einsätze im Rettungs- und Krankentransportdienst (alle 73 Sekunden ein Einsatz)
  • 19.507 Notarzteinsätze
  • 63.754 Blutkonserven
  • 43.129 Kursteilnehmer
  • 408.896 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 9.000 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 817 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 1.006 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 526 Zivildiener
  • 165.000 Mitglieder des Jugendrotkreuzes
  • 104.000 unterstützende Mitglieder

 

Auch heuer wurde der Tätigkeitsbericht von Porsche Austria gesponsert - herzlichen Dank

 

 

 

 

Taetigkeitsbericht2007_Arbeitskopie.indd

Leistungsbericht 2003

 

 

Die Tätigkeiten des Jahres 2003 in Wort und Bild
(Zum Download des pdf-Dokuments auf das Bild klicken)

Eckdaten zum Leistungsbericht:

  • 3,1 Millionen freiwillige Stunden
  • 62 Millionen Euro Ersparnis für die Bevölkerung
  • 430.000 Einsätze im Rettungs- und Krankentransportdienst (alle 74 Sekunden ein Einsatz)
  • 19.000 Notarzteinsätze
  • 61.000 Blutkonserven
  • 46.000 Kursteilnehmer
  • 388.000 Hausbesuche in der Hauskrankenpflege
  • 9.000 freiwillige Helferinnen und Helfer
  • 840 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend
  • 950 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 509 Zivildiener
  • 150.000 Mitglieder des Jugendrotkreuzes
  • 102.000 unterstützende Mitglieder

 

 

 

 

socialshareprivacy info icon