Struktur und Organisation

wappen steiermark

Das Rote Kreuz Steiermark ist einer der 9 Landesverbände des Österreichischen Roten Kreuzes, das wiederum Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung ist. Insgesamt hat diese Bewegung heute 128 Millionen Mitglieder und beschäftigt 275.000 Menschen hauptberuflich.

Der Landesverband Steiermark gliedert sich einerseits in das Landessekretariat und andererseits in 16 Bezirksstellen und 85 Ortsstellen.

Das Österreichische Rote Kreuz wurde 1880 gegründet und ist föderalistisch aufgebaut. Um alle Aufgaben erfüllen zu können, hat sich das Rote Kreuz eine geeignete Organisationsform geschaffen.

Das Österreichische Jugendrotkreuz ist eine Teilorganisation des Österreichischen Roten Kreuzes. Ebenso wie das Rote Kreuz ist das ÖJRK eine unpolitische und überparteiliche Vereinigung, deren Aufgabe es ist, junge Menschen zu humanitärer Gesinnung und zu mitmenschlichen Verhalten hinzuführen und konkrete Hilfe zu leisten. Gleichzeitig erfüllt das ÖJRK die Aufgabe, das Gedankengut des Roten Kreuzes sowie Geist und Inhalt der Genfer Rotkreuz-Abkommen und der Zusatzprotokolle zu verbreiten.

 


 

socialshareprivacy info icon