Mobile Palliativbetreuung

ÖRK Österreichisches Rotes Kreuz

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen und Dipl. SozialarbeiterInnen mit Palliative Care Weiterbildung beraten, unterstützen und betreuen Menschen mit weit fortgeschrittenen, unheilbaren Erkrankungen sowie deren Angehörige. Diese Aufgabe erfolgt gemeinsam mit PalliativmedizinerInnen und den betreuenden HausärztInnen sowie mit Mobilen Pflege- und Betreuungsdiensten.

 

Das Mobile Palliativteam unterstützt die Koordination der Übergänge zwischen stationärer und häuslicher Betreuung, berät in medizinischen, pflegerischen und psychosozialen Fragen bei der Betreuung zuhause oder in Heimen und betreut in besonderen Situationen. Für die Mobile Palliativbetreuung Deutschlandsberg/Voitsberg, Graz/Graz-Umgebung und Hartberg/Weiz/Vorau haben das Rote Kreuz und die Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes) die Trägerschaft übernommen. 

 

socialshareprivacy info icon