Bewegung zum Wohlfühlen

Gerade in den späteren Lebensjahren „vergessen“ viele Menschen, wie gut es tut, seinen Körper aktiv zu spüren. Dabei kann Bewegung nicht nur für das Wohlgefühl sondern auch zur Vorbeugung gegen den vorzeitigen Eintritt vieler körperlicher und geistiger „Alterserscheinungen“ enorm viel beitragen.

Bewegung zum Wohlfühlen bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer angenehmen Atmosphäre und zusammen mit Gleichgesinnten Ihren Körper (und Geist) wachzurütteln!

 

 

Freiwillige Mitarbeit bei Bewegung zum Wohlfühlen

Gesundheitsförderung ist in jeder Lebensphase wichtig und Körper und Geist bleiben auch im fortgeschrittenen Alter fit und gesund, wenn sie regelmäßig trainiert werden. Gemeinsame Bewegung während regelmäßiger Treffen schafft Sozialkontakte und Gemeinschaft.

Sie bewegen sich gerne? Tragen Sie durch Ihr Hobby dazu bei, das körperliche Wohlbefinden der Generation 50+ zu steigern!

Aufgaben

  • Abhalten von regelmäßigen Turneinheiten mit Seniorinnen und Senioren
  • Koordination von Kursterminen mit Kursräumlichkeiten
  • Abrechnung der Kurse
  • Erfahrungs- und Informationsaustausch mit anderen Kolleginnen und Kollegen

 

Ausbildung

  • Erste Hilfe – Kurs
  • Seminar „Das Rote Kreuz“
  • Grundkurs „Bewegung zum Wohlfühlen“
  • Aufbaukurs „Bewegung zum Wohlfühlen“

Die Ausbildung sowie alle Fort- und Weiterbildungen, die vom Roten Kreuz angeboten werden, sind für die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos.

 

Voraussetzungen

  • vollendetes 17. Lebensjahr
  • Unbescholtenheit
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Verlässlichkeit
  • Eigeninitiative und Aufgeschlossenheit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • körperliche Beweglichkeit
  • Musik- und Rhythmusgefühl
  • rhetorische Fähigkeiten

 

Persönliche Vorteile

  • Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Bereicherung durch das Lernen mit Erwachsenen
  • Alternative zum Berufsalltag
  • eigene Beweglichkeit wird gefördert
  • Anerkennung und Wertschätzung für den persönlichen Einsatz erfahren
  • kostenlose Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit
  • Aufwandsentschädigung im Rahmen der Lehrtätigkeit

 

Arbeitsort: Steiermark

Zeitspende: 2 Stunden pro Woche

 

 

Kontakt und nähere Informationen

Österreichisches Rotes Kreuz

Landesverband Steiermark

Soziale Dienste, Migration & Suchdienst

Tel.: +43 (0) 50 144 5 DW 10160

Mail: sozialedienste(at)st.roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon