Damit Weihnachten ein Fest der Freude wird!

Tc396T20Pakete29

Alle Jahre wieder…

 

… wissen auch in Österreich viele Familien nicht, wie sie mit ihrem geringen Monatsbudget Weihnachten feiern sollen. Wir möchten für diese Menschen Christkind sein und gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen bedürftige Menschen unterstützen!

 

In der Vorweihnachtszeit wird gerne gejammert: Es ist so viel vorzubereiten, so viel zu bedenken, Geschenke wollen besorgt werden und wir dürfen dabei nur ja niemanden vergessen! Der „Weihnachtsstress“ hat alle im Griff – dieses Wort hat aber für ca. 160.000 Steirerinnen und Steirer noch eine andere Bedeutung:
Mittlerweile lebt fast jede siebte Person in der Steiermark an der Grenze zur Armut. Für betroffene Menschen wird die Versorgung mit Lebensmitteln bereits im Alltag zur Herausforderung. Dennoch möchten sie zu Weihnachten genauso ihre Lieben beschenken und den Tisch zumindest während der Feiertage ein bisschen reicher decken – eine ganz andere Art von Stress!

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Team Österreich Tafel unterstützen bedürftige Menschen das ganze Jahr über freiwillig, indem sie einmal pro Woche an 17 Ausgabestellen in der ganzen Steiermark Lebensmittel verteilen. Gerade zur Weihnachtszeit möchten wir unseren Kundinnen und Kunden noch mehr unter die Arme greifen, damit Weihnachten auch für sie ein Fest der Freude wird.

 

Die Team Österreich Tafel und das Jugendrotkreuz haben sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen Weihnachtspakete für bedürftige Familien zu gestalten. Bereits in den vergangenen Jahren haben sich viele Schulen an dieser Aktion beteiligt. Die Schülerinnen und Schüler sammeln lang haltbare Lebensmittel, verpacken sie und helfen anschließend bei der Verteilung in den Ausgabestellen. Zuvor setzen sie sich im Unterricht mit dem Thema „Armut in Österreich“ auseinander. Durch die Vorbereitung und die aktive Mithilfe werden die Kinder und Jugendlichen dafür sensibilisiert, dass es auch in einem der reichsten Länder der Welt bedürftige Menschen gibt, die Unterstützung brauchen!

 

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit den kooperierenden Schulen und bedanken uns herzlich dafür!

 

Weitere Informationen:
Mag. Karin Ploder
Tel.: 050 144 5 10201
Mail: sozialedienste(at)st.roteskreuz.at

 

 

 Berührende Eindrücke aus den vergangenen Jahren

 

 Danke für vier Jahre Weihnachtsaktion!

socialshareprivacy info icon