Der Verbraucherpreisindex (VPI) ist ein Maßstab für die allgemeine Preisentwicklung in Österreich. In den vergangenen 14 Jahren ist der VPI um 31,24 Prozent gestiegen. Zur besseren Orientierung: 1999 benötigte man also 100 Euro, um eine Leistung abzudecken, so sind laut VPI zur Kostenabdeckung der gleichen Leistung heute 131,24 Euro erforderlich.


Oder anders ausgedrückt: Hätte man 1999 eine Versicherung in der Höhe von 100 Euro abgeschlossen, so würde sich die Prämie für die gleiche Versicherung heute auf 131,24 Euro belaufen. 

 

socialshareprivacy info icon