Zivildienst beim Roten Kreuz Tirol

Eines steht ohne Zweifel fest ...

 

Ohne die engagierte Arbeit von Zivildienern könnte das Rote Kreuz seinem Auftrag im Rettungs- und Krankentransportdienst nicht nachkommen.

 

Jährlich arbeiten über 500 Zivildiener im ganzen Bundesland nur für das Rote Kreuz Tirol, verteilt auf alle Ortsstellen - der Großteil im Rettungs-und Krankentransport, aber auch im Blutspendedienst bei der Vorbereitung und Durchführung von Blutspendeaktionen, bei Essen auf Rädern und als Verstärkung unserer Organisationsbereiche.

 

Als Zivildienstleistender beim Roten Kreuz erbringen Sie einen wertvollen Beitrag zum Gesundheits-und Sozialwesen Österreichs und helfen ganz konkret Menschen in Not.

 

"Nebenbei" haben Sie die Chance, viel Brauchbares zu lernen; die Ausbildung zum Rettungssanitäter, die eine qualifizierte Erste Hilfe in Notfällen ermöglicht, ist nur ein Teil davon.

 

Die engagierten jungen Zivildiener sind willkommene Kollegen in unseren Teams und bleiben, überzeugt von der Rotkreuz-Idee, anschließend oft als Freiwillige dabei.

 

Die häufigsten Fragen zum Thema Zivildienst!
 

socialshareprivacy info icon