Podcasts des Österreichischen Roten Kreuzes

Menschlichkeit hören.

Als Ergänzung zu den anderen Informationsquellen des Österreichischen Roten Kreuzes wurde im September 2006 begonnen, einen Audio-Podcast zu produzieren. Hier finden Sie sowohl den XML-Feed, als auch die einzelnen Episoden als mp3-Files. Zusätzlich wurden inzwischen bereits mehrere Viedeopodcasts erstellt.

Podcasting bezeichnet das Produzieren und Anbieten von Mediendateien in einem Newsfeed über das Internet. Der Begriff setzt sich aus den beiden Wörtern iPod und Broadcasting (engl. für „Rundfunk“) zusammen. Weitere Informationen dazu auf Wikipedia.

28.03.11

Freiwillige vor den Vorhang: Roland Aicher

Der hauptberufliche Heilmasseur besucht mehrmals in der Woche die Bewohner/innen des Helga Treichl Hospiz in Salzburg. Mit Instrumenten wie Klagschalen, Gongs und Schruttibox und Obertongesang begleitet er Schwerkranke und...

28.03.11

Freiwillige vor den Vorhang: Silvia Moser

Die gelernte Köchin und Kellnerin ist eine Allrounderin unter den Rotkreuz-Freiwilligen. Ob Rettungsdienst, die Ausbildung von betrieblichen Ersthelfern oder warmer Tee für die Insassen eines verunfallten Busses zu Weihnachten –...

28.03.11

Freiwillige vor den Vorhang: Eva Dinnewitzer

Neben Beruf und Familie nimmt sich Eva jede Woche Zeit, die Hospizbewohner/innen zu besuchen. Sie begleitet sie auf Spaziergängen durch den Garten, unterhält sich mit ihnen, liest ihnen vor oder ist einfach nur da. Und gibt den...

28.03.11

Freiwillige vor den Vorhang: Julia Mühlbacher

Schon im Alter von 6. Jahren hat Julia beim Jugendrotkreuz angefangen. Mit 19 wurde sie Rettungssanitäterin, später auch Lehrsanitäterin. Jetzt macht die technische Angestellte regelmäßig Ambulanz- und Rettungsdienste, betreut...

28.03.11

Freiwillige vor den Vorhang: Peter Gunz

Peter Gunz, Rotkreuz-Freiwilliger in Rettungsdienst, Krisenintervention und Feldküche Seit 30 Jahren ist Peter als Freiwilliger beim Roten Kreuz tätig. Seine „Freiwilligenlaufbahn" ist lange und abwechslungsreich. Neben seinem...

23.03.11

Videopodcast: Rotkreuz-Hilfe nach der Katastrophe in Japan

Das Japanische Rote Kreuz ist seit der Katastrophe vor mittlerweise neun Tagen im Einsatz, um den Betroffenen zu helfen. Dieser Videopodcast vermittelt einen Eindruck, wie schwierig diese Aufgabe ist.

12.03.11

Hilfe für Japan - Rotkreuz-Experte im Interview

Max Santner ist Leiter der internationalen Hilfe des Österreichischen Roten Kreuzes und erklärt die Situation und die Hilfsmaßnahmen.