Podcasts des Österreichischen Roten Kreuzes

Menschlichkeit hören.

Als Ergänzung zu den anderen Informationsquellen des Österreichischen Roten Kreuzes wurde im September 2006 begonnen, einen Audio-Podcast zu produzieren. Hier finden Sie sowohl den XML-Feed, als auch die einzelnen Episoden als mp3-Files. Zusätzlich wurden inzwischen bereits mehrere Viedeopodcasts erstellt.

Podcasting bezeichnet das Produzieren und Anbieten von Mediendateien in einem Newsfeed über das Internet. Der Begriff setzt sich aus den beiden Wörtern iPod und Broadcasting (engl. für „Rundfunk“) zusammen. Weitere Informationen dazu auf Wikipedia.

04.12.12

Video-Interview: Echte und bezahlte Freiwilligkeit

Rotkreuz-Generalsekretär Werner Kerschbaum erklärt, warum das Modell des bezahlten freiwilligen Sozialen Jahres die Freiwilligkeit und damit einen Rotkreuz-Grundsatz aushöhlen könnte.

15.11.12

Videopodcast: Mir wurscht?

2,5 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu angemessenen sanitären Anlagen: kurz: kein ordentliches Klo. Diese unglaublich hohe Zahl entspricht der Bevölkerung von China und Indien zusammen.

25.09.12

Videopodcast Landrover Einsatzkräfte Teambewerb

Mitte September fand das Finale des Einsatzkräfte Teambewerbs statt. Land Rover ließ bereits zum 4. Mal die Sieger der fahraktiven on- und offraod-Bewerbe in den Bundesländern gegeneinander antreten. Die ehrenamtlichen...

Accenture unterstützt das Lernhaus

25.07.12

Podcast: Accenture unterstützt das Lernhaus

Wiens erstes Lernhaus bietet kostenlose Unterstützung für Schüler im Alter zwischen sechs und 15 Jahren. Ins Leben gerufen wurde das Sozialprojekt, das im 15. Wiener Bezirk angesiedelt ist, vom Roten Kreuz und dem Verein Kurier...

01.07.12

Word-Rap mit Dr. Werner Kerschbaum

Was dem neuen Rotkreuz-Generalsekretär ganz spontan zu Begriffen wie Pflegenotstand, Migrationshintergrund oder Altersleitbild in den Sinn kommt.

01.07.12

Generalsekretär Kerschbaum: "Ich bin Leitbild-Fan"

Der neue Generalsekretär im Videointerview über Potentiale der Mitarbeiter, 55.000 Freiwillige als Vorbilder in der Organisation und die Zwillinge Vertrauen und Wahrheit.

26.04.12

Im Interview: Brigitte Lendl vom projektXchange

Im Rahmen des Austrian Business Social Day sprach Brigitte Lendl vom projektXchange. Durch persönliches Kennenlernen des jeweils anderen, "Fremden", werden Vorurteile, Ängste und Konflikte abgebaut und gegenseitiges Verständnis,...