BEZIRKSRETTUNGSKOMMANDO

 

Der Bezirksrettungskommandant bildet gemeinsam mit den Stabsmitarbeitern das Bezirksrettungskommando (BRKDO). Die Hauptaufgaben des BRKDO sind die Erstellung und Aktualisierung von Einsatz- und Alarmplänen, die strategische Vorbereitung und Durchführung von Großambulanzen, die Organisation und Durchführung von Einsatzübungen sowie die stabsmäßige Einsatzführung im Großunfall und Katastrophenfall.

 

Die aktuelle personelle Besetzung des BRKDO Hall:

 

  • Bezirksrettungskommandant: Enrico LEITGEB, B.A.
  • S1 Personalangelegenheiten: Wilhelm HÖLBLING
  • S2 Lageführung und Sicherheit: Martin BRUNNER
  • S3 Einsatzführung und Ausbildung: Ing. Lukas ETTMAYER, B.A.
  • S4 Versorgung und Logistik: Martin STOCKER
  • S5 Öffentlichkeitsarbeit, Medien und IT: Ing. Mag. Andreas HLAVAC, MSc.
  • S6 Führungsunterstützung: Johannes GLASER

 

Beispielsweise wirkte unser Bezirksrettungskommando an der Ausarbeitung von spezifischen Einsatz- und Alarmplänen für die ÖBB Unterinntaltrasse mit. Auch wurden für spezielle Betriebe und Pflegeheime entsprechende Einsatzpläne ausgearbeitet.


Des Weiteren obliegt dem Bezirksrettungskommandanten mit seinem Team die Führung und Organisation der Sondereinsatzgruppen (SEG) und des Einsatzleitersystems.

socialshareprivacy info icon