Die Freiwillige Rettung Hall ist ein gemeinnütziger Verein österreichischen Rechts mit eigenem Vereinsstatut und gewählten Funktionären.

Alle vier Jahre werden der Vereinsvorstand und die Rechnungsprüfer in der Generalversammlung neu gewählt.

Der Tätigkeitsbereich des Vereins erstreckt sich in erster Linie auf den Rettungs- und Krankentransportdienst, auf soziale Dienste, auf die Aus- und Fortbildung von Mitgliedern und der Bevölkerung, auf die Jugendarbeit, sowie auf sämtliche Tätigkeiten, die für diesen Zweck förderlich sind.


Die finanziellen Mittel werden fast ausschließlich aus mildtätiger Arbeit erwirtschaftet oder durch Spenden aufgebracht.

 

Das Ehrenamt wird im Verein großgeschrieben. Sehr viele Vereinstätigkeiten und Führungsaufgaben werden von engagierten Freiwilligen ausgeführt.

 

 

 

socialshareprivacy info icon