Erste-Hilfe-Grundkurs (16h)
Ziel: Der Grundkurs in Erster Hilfe und Unfallverhütung hat zum Ziel, die Kursteilnehmer mit der Hilfeleistung nach Unfällen oder bei Eintritt plötzlicher Erkrankungen so vertraut zu machen, dass sie selbstständig und eigenverantwortlich Erste Hilfe leisten können. Die Beschäftigung mit verschiedenen Unfallursachen soll zur Unfallverhütung beitragen.

 

Zielgruppe: Erwachsene und Schüler ab der 8. Schulstufe

 

Dauer: 16 Unterrichtseinheiten

 

Inhalt: Alle Maßnahmen der Ersten Hilfe

 

Bestätigung: Die Kursteilnehmer erhalten auf Grund ihrer Anwesenheit bei allen Unterrichtsveranstaltungen eine Kursbestätigung, die vom ÖRK oder ÖJRK ausgestellt wird. Diese Kursbestätigung gilt auch als Nachweis für die erfolgte Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen entsprechend der Führerscheingesetz-Durchführungsverordnung 1997, § 6.

 

socialshareprivacy info icon