Die Ortsstelle Seefeld befindet sich gemeinsam mit der Bergrettung Seefeld im 19xx in Betrieb genommenen Gebäude am Ortsrand von Seefeld.

 

Das Einsatzgebiet umfasst die 4 Gemeinden Leutasch, Reith bei Seefeld, Scharnitz und Seefeld mit ca. 7600 Einwohnern und ca. 1734000 Nächtigungen (im Jahr 2008). Ebenfalls im Einsatzgebiet liegen die Skigebiete Gschwandtkopf und Rosshütte. Aufgrund des Seefelder Natursees wurde auch 19xx die Tauchergruppe der Bezirksstelle Innsbruck-Land mit Sitz in der Ortsstelle Seefeld gegründet um bei Notfällen im und unter Wasser gerüstet zu sein.

 

Fuhrpark:

3 RTW/KTW, 1 Essen auf Räder

zum Fuhrpark...

 

Mitarbeiter:

64 freiwillige Mitarbeiter

7 hauptberufliche Mitarbeiter

5-10 Zivildiener

zu den Mitarbeitern...

socialshareprivacy info icon