SEHEN - WISSEN - HANDELN - SPENDEN

 

Durch SEHEN, WISSEN, HANDELN und SPENDEN unterstützt das Jugendrotkreuz Tiroler Kinder, Jugendliche und deren Familien - so etwa beim Erlernen der Ersten Hilfe, des Schwimmens, der Verkehrssicherheit und im Bereich des Lesens (Mini-Spatzenpost, Spatzenpost, Kleines Volk, JÖ, Topic).

 

Das Jugendrotkreuz bildet in Krankenhilfe und Eltern-Kind aus, fördert ganzheitliches Gesundheitsbewusstsein, betreibt professionelle Suchtprävention, ermöglicht sozial gefährdeten Kindern unbeschwerte Ferien und leistet finanzielle Hilfe („Schüler helfen Schülern“).

 

Das Tiroler Jugendrotkreuz lebt vom Engagement der über 1200 Ehrenamtlichen und dem Einsatz aller Tiroler Schülerinnen und Schüler. An jeder der über 700 Tiroler Schulen setzt sich eine Lehrperson freiwillig für die Ziele des Jugendrotkreuzes ein.

Infos zum Jugendrotkreuz Tirol gibt es hier: www.wirhelfen.at

 

socialshareprivacy info icon