Erste Hilfe - Maßnahme

Der Herz-Lungen-Wiederbelebungskurs (HLW) hat zum Ziel, die Kursteilnehmer mit der Hilfeleistung bei lebensbedrohlichen Notfällen wie Bewusstlosigkeit und Atem-Kreislauf-Stillstand so vertraut zu machen, dass sie selbstständig und eigenverantwortlich unter Anwendung eines Defibrillators die lebensrettenden Sofortmaßnahmen durchführen können.

 

Inhalte:

  • Der reglose Notfallpatient
  • Bewusstlosigkeit und stabile Seitenlage
  • Herzinfarkt, Schlaganfall
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung inkl. Defibrillation
  • Praktische Übungen

 

Zielgruppe: Personen ab dem 14. Lebensjahr. Angehörige, Betreuer von Risikogruppen (z.B. Herzinfarktpatienten) Vereine, Firmen, usw.

 

Dauer: 4-6 Unterrichtseinheiten.

 

Mitzubringen:

  • Gültigen Lichtbildausweis
  • Bequeme Kleidung und rutschfeste Schuhe

 

Bestätigung: Die Kursteilnehmer erhalten aufgrund ihrer Teilnahme und Mitarbeit bei allen Unterrichtseinheiten eine Kursbestätigung des Roten Kreuzes

 

socialshareprivacy info icon