Die Idee - Jugendgruppe

Wir haben uns zum Ziel gesetzt euch, wenn ihr zwischen 12 und 17 Jahren alt seit, eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Dabei wollen wir nicht nur die 7 Leitgedanken des Roten Kreuzes

Menschlichkeit

Unparteilichkeit

Neutralität

Unabhängigkeit

Freiwilligkeit

Einheit

Universalität

leben , sondern auch eine fundierte Ausbildung in Erster Hilfe gewährleisten. Letztere könnt ihr bis zum Abschluss des Berufsbildes "Rettungssanitäter/in" ausweiten. Aber nicht nur im Bereich des Rettungs- und Krankentransportdienstes werden wir Aktionen unternehmen, auch in den Gesundheits- und Sozialdienst, die Großunfall- und Katastrophenhilfe oder den Blutspendedienst könnt ihr hineinschnuppern.

 

Da Freizeit jedoch nicht nur aus dem Roten Kreuz besteht, gibt es bei uns auch diverse andere Aktivitäten: vom Schwimmen, Rodeln, Schifahren, Klettern ... bis hin zu unterschiedlichen Ausflügen und Kennenlernen befreundeter Einsatzorganisationen.

 

Für uns hat auch die Kammeradschaft einen hohen Stellenwert. Diese wollen wir durch gemeinsame Erlebnisse (Feuerlbrennen, Zeltlager, Lesenacht...) aufbauen und fördern, denn nur gemeinsam sind wir stark.

socialshareprivacy info icon