JUGENDLICHE LERNEN HELFEN ...

UND sie stehen nicht alleine da, weil sie bei uns im Roten Kreuz nicht nur lernen LEBEN ZU RETTEN, sondern auch FREUNDE FÜRS LEBEN FINDEN können.

Interessierte Jugendliche zwischen dem 13. und 17. Lebensjahr sind bei uns herzlich willkommen.
Spielerisch, mit praktischen Übungen erlernen sie das richtige Handeln bei Notfällen. Einmal pro Jahr messen sie sich in einzelnen Leistungsstufen bei einem Tirol weiten Wettbewerb und stellen ihr erworbenes Wissen und Können unter Beweis.

Die Jugendlichen treffen sich einmal wöchentlich im Rotkreuzgebäude der jeweiligen Ortsstelle. Ihre Betreuer stammen meist selbst aus ehemaligen Jugendgruppen und wissen, was den Kindern Spaß macht und wie sie das zu Erlernende am besten vermitteln.



 

Anreise Sill 2012  1
socialshareprivacy info icon