Österreich, Mauerbach, März 2007: Gesundheits- und Soziale Dienste; Rotkreuz-Helfer unterstützen die betreuten Menschen daheim. Heimtransport nach dem Krankenhausaufenthalt. Mitarbeiter des RKT (Rotkreuz-Rettungs- und Krankentransportdienst) neben alte

Betreuter Fahrdienst: Unsere ausgebildeten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen holen Sie in Ihrer Wohnung ab, bringen Sie pünktlich zum Arzt oder zu anderen wichtigen Terminen und auch wieder sicher in Ihre Wohnung zurück. Mit oder ohne Rollstuhl.

Für Informationen, Terminabsprachen und/oder entstehende Kosten informieren wir Sie gerne unter der Servicestellen-Nr. 04852/62321 (täglich von 07:00-19:00 Uhr).

Betreutes Reisen, Gruppe, Ausblick,

Unbeschwert Urlaubsfreuden genießen - trotz körperlicher und gesundheitlicher Einschränkungen!

 

Dies ist möglich mit dem Betreuten Reisen vom Roten Kreuz: wir sind behilflich bei der Auswahl Ihres Reiseziels und dem Ausfüllen der Anmeldeformalitäten - unser Kontakt für Sie in Osttirol ist die Servicestelle unter 04852-62321.


socialshareprivacy info icon