Buddy-Projekt

Familienzusamenführung
Willkommen in Tirol sein und fühlen

Wie werde ich Buddy?

 

 

Persönliche Voraussetzungen für eine "Buddy-Tätigkeit" sind:

 

Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen?

Interesse, diesen Menschen unser Alltagsleben näher zu bringen und zugleich

deren Sitten und Gebräuche vorurteilsfrei kennen zu lernen?

 

Dann begleiten Sie doch ein Jahr ehrenamtlich eine Familie, die ihr Heimatland aufgrund von Krieg oder Verfolgung verlassen mussten, auf ihrem Weg in ein neues selbstbestimmtes Leben.

 

Klares Ziel ist die Selbstständigkeit sowie Integration der Familie in unsere Gesellschaft.

 

Bei Interesse kontaktieren Sie unsere Ansprechpartnerin - siehe "Ansprechpartner"

 

 

socialshareprivacy info icon