ZW-Logo-Tafel

Bezugsschein

 

Um die Tafel besuchen zu können wird ein Bezugsschein benötigt. Diesen erhalten Sie von Ihrer Heimatgemeinde oder dem zuständigen röm.-kath. Pfarramt. Er besitzt normalerweise für das ganze Kalenderjahr Gültigkeit.

 

 

Voraussetzungen

 

Wir wollen insbesondere jene Menschen unterstützen, denen im Monat nicht genug zum Leben bleibt. Oft betrifft diese Situation alleinerziehende Mütter, Personen mit Mindestpensionen oder Familien, die aufgrund von Arbeitslosigkeit und oder Krankheitsfällen die monatlichen Belastungen nicht mehr tilgen können.

 

 

Kosten

 

Das Angebot ist für alle mit gültigem Bezugsschein kostenfrei nutzbar.

 

 

Herkunft

 

Die Rot-Kreuz-Tafel kann von allen Personen mit Bezugsschein genutzt werden. Ein Wohnsitz im Bezirk Schwaz ist nicht erforderlich. Das Rote Kreuz Schwaz ist stolz auf seine Unabhängigkeit und sein Neutralität.

 

 

Nutzung

 

Die Tafel kann jede Woche besucht werden. Die Ausgabemengen orientieren sich an der individuellen Haushaltsgröße.

socialshareprivacy info icon