Kann ich die Rot-Kreuz-Tafel unterstützen?

Selbstverständlich – Sie können dem Roten Kreuz eine zweckgebundene Spende überweisen, die dann ausschließlich für die Rot-Kreuz-Tafel verwendet wird.

Was mache ich, wenn ich jemanden kenne, dem dieser Service helfen würde?

Ermutigen Sie diese Person, dass sie sich bei der Bezirksstelle Schwaz meldet. Es entstehen in keinem Fall Kosten – die Anonymität bleibt gewahrt. 

Kann ich auch Lebensmittel spenden?

Grundsätzlich ja. Wir ersuchen aber um vorherige Rücksprache mit unseren Mitarbeitern bei der Tafel oder in der Bezirksstelle. Aus organisatorischen Gründen sind nicht alle Lebensmittel (z.B. Tiefkühlkost) geeignet und es steht uns oft auch nur begrenzter Lagerraum zur Verfügung.

Kann ich auch andere Sachen spenden?

Nein. Aus hygienischen Gründen beschränken wir uns auf die Ausgabe von Lebensmitteln. Wir stehen aber in engem Kontakt mit anderen Rot-Kreuz-Bezirksstellen in Tirol, die Warenhäuser oder auch Sozialmärkte betreuen. Im Bedarfsfalle vermitteln wir gerne einen Kontakt.

Kann ich selbst freiwilliger Mitarbeiter bei der Tafel werden?

Wir freuen uns immer darüber, wenn wir Menschen für unsere Idee begeistern können. Voraussetzung ist das vollendete 17. Lebensjahr, die Bereitschaft, die notwendige Zeit aufzuwenden sowie die Identifikation mit unseren Zielen und Grundsätzen.

 

 

socialshareprivacy info icon