Blutspende

Sei es im Rahmen einer geplanten Operation mit Fremdblutbedarf, aufgrund eines Unfalles oder zur Behandlung einer Krankheit:

Blutspender leisten einen Akt der Humanität und Solidarität und werden oft zu „stillen“ Lebensrettern.

 

Sie alle spenden freiwillig und unentgeltlich. Blut ist ein unentbehrliches Medikament, aber man kann Blut nicht künstlich erzeugen. Wer Blut braucht, der braucht das Blut eines Mitmenschen.

Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes Tirol sorgt mit Hilfe der freiwilligen Spenderinnen und Spender dafür, dass rund um die Uhr für die Krankenhäuser in Tirol genügend Blutprodukte zur Verfügung stehen.

Die Blutspendebereitschaft der Tiroler Bevölkerung ist im Europavergleich herausragend - danke!

Selbstverständlich ist das auch in Österreich nicht: Für die Blutspendedienste mancher Bundesländer ist es schwer, regelmäßig genügend Spender zu finden.
Deshalb unser Appell: Helfen Sie mit, dass die ausreichende Versorgung mit Blutprodukten in Tirol für die Menschen, die es brauchen, weiterhin „selbstverständlich" ist.

 

Weitere Informationen

socialshareprivacy info icon