Speziell für die Bewältigung von Großunfällen und Katastropheneinsätzen werden vom Roten Kreuz Telfs zusätzliche Materialien und Geräte vorgehalten. Diese Materialien werden vom S4 (FGG4) im Bezirksrettungskommando verwaltet und von den Mitgliedern der SEG (Sondereinsatzgruppe) laufend überprüft, gewartet und gepflegt um für den Tag X immer einsatzbereit zu sein.

 

IM KAT-Lager stehen für den Ernstfall zum Beispiel folgende Materialien zur Verfügung:

 

  • Medizinisches Großunfallset (MEGUS)
  • Zelte mit Beleuchtung und Heizung
  • Feldbetten
  • Decken
  • Feldküche mit Zubehör
  • Aggregate
  • Strom- und Beleuchtungsset

 

Zusätzlich steht für die Mitglieder der SEG die entsprechende persönliche Ausrüstung (Helme, Bekleidung, ...) zur Verfügung.

 

Für den schnellen Einsatz bei Großunfällen ist bereits ein Teil des Materials im KAT-Hänger verladen. Diese gehen im Bedarfsfall mit der SEG in den Einsatz. Zusätzlich benötigtes Material wird dann je nach Lage vor Ort in den Einsatz gebracht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
socialshareprivacy info icon