Eine einmalige Einrichtung im Roten Kreuz Tirol ist die kontakt+co Suchtprävention Jugendrotkreuz, die 1996 als Kooperation mit dem Land Tirol entstanden ist.

 

kontakt+co Suchtprävention ist derzeit vorallem in den Bereichen Schule, Jugendarbeit und Betriebe tätig. Familie und Gemeinde sind weitere Aufgabenbereiche.

 

Die Hauptarbeitsfelder sind Informationsmanagement, Projektentwicklung und -beratung, Programmentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Bildungsarbeit rund um's vielfältige Thema Sucht und Prävention.


Weitere Informationen, Folder zum Downloaden und Kontaktadressen finden Sie auf der Homepage von kontakt+co Suchtprävention.

socialshareprivacy info icon