PROJEKT SHAKAN

"SAKAN = Wohnen auf Arabisch, SHABAB = Jugend auf Arabisch"


Shakan - Junges Wohnen

 

Shakan soll ehemals unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen einen gelungenen Start in ein selbstbestimmtes Leben in Tirol ermöglichen. Das Projekt umfasst die Akquise und Bereitstellung von Wohnraum, in Kombination mit sozialarbeiterischer Betreuung. Zusätzlich bietet ein eigener Hausmeister den Mietern Unterstützung bei kleineren Reparaturen und Hilfe in vielen Belangen bezüglich der Wohnung.

 

Neben Garconnieren suchen wir auch größere Wohnungen in ganz Tirol, für die jungen Erwachsenen, die bereits mit ihrer Familie wieder vereint werden konnten. Sollten Sie Interesse daran haben, dem Roten Kreuz Wohnraum zur Verfügung zu stellen, oder Fragen zu dem Projekt haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. 

 

 

 


WOHNUNGSSUCHE

Wir suchen für das Projekt Shakan Kleinwohnung und Garconnieren.

Die Anmietung erfolgt dabei über das Rote Kreuz Tirol. 

 

 

 

socialshareprivacy info icon