Ausbildung zum/zur Ö3 Kummernummer-TelefonberaterIn

Baustein 1 (2 Tage):

  • das Dienstleitungskonzept des ÖRK: Kummernummer
  • Allgemeine Gesprächsführung
  • Konkretisierung der eigenen Helferkompetenzen


Baustein 2 (2 Tage):

  • Spezielle Gesprächsführung am Telefon
  • Krisen und Krisenbewältigung: Spezielle Krisen anhand von Suizidalität, Gewalt
  • Grenzen der Kummernummer MitarbeiterInnen


Baustein 3 (2 Tage):

  • Möglichkeiten und Grenzen der Telefonberatung: Umgang mit besonders belastenden und schwierigen Gesprächen
  • besonders belastende Anrufe 1: Scherz, Sex, Dauer
  • besonders belastende Anrufe 2: Gespräche mit psychisch kranken Menschen
  • Stress und Stressmanagement
  • Grenzen der Kummernummer MitarbeiterInnen

 

Nach erfolgreicher Prüfung (Praxisbegleitende Aus- und Fortbildung):

  • Praxisbegleitung durch psychosoziale Fachkraft
  • Supervision (Gruppe oder Einzel)
socialshareprivacy info icon