Karin Engstler NLandesleiterin

Reg.Rat Fritz Mattweber als JRK-Landesleiter verabschiedet

Im Rahmen einer Feierstunde wurde Reg.Rat Fritz Mattweber durch den Präsidenten des Österreichischen Roten Kreuzes Vorarlberg, Dipl.Vw. Siegfried Gasser, verabschiedet.  Mit Wirkung vom 12. November 2010 ist Frau LSI Karin Engstler neue Landesleiterin des Jugendrotkreuzes Vorarlberg.  weiter



EH Outdoor

Erste Hilfe Outdoor - Natur sicher erleben

 

Dornbirn (Rotes Kreuz Vorarlberg) - Am 06. Mai ist am Eingang zur Rappenlochschlucht eine alltägliche Szene, wie sie im Ländle, besonders bei schönem Wetter, jederzeit vorkommen kann, zu beobachten. Eine sportliche junge Dame stürzt beim Biken im Gelände und bleibt mit Verletzungen am Boden liegen. Die starken Schmerzen und die Aufregung führen bald zu Atemnot. Gott sei Dank ist diese Szene nur für die anwesenden Pressevertreter gestellt.

 

Lesen Sie mehr

 

Laudapreisträger aus Vorarlberg

Österreich, Wien, 29.05.2010: Hauptversammlung des Österreichischen Roten Kreuzes im Generalsekretariat in Wien. Verleihung von Preisen aus der Dr. Hans Lauda-Stiftung:
Herr Moser ist seit 1982 bei der Rotkreuz-Abteilung Lustenau tätig, wo er s

 

Herr Joachim Moser (geb. 1963)

 

Herr Moser ist seit 1982 bei der Rotkreuz-Abteilung Lustenau tätig, wo er seine  Ausbildung als Rettungssanitäter perfektionierte. Er war auch Mitbegründer der legendären Lustenauer Bewerbsgruppe, die auf vielen Bundes- und internationalen Sanitätshilfebewerben glänzte. Nachdem eine Krankheit seine aktive Laufbahn als Rettungssanitäter etwas bremste, fand er eine neue Herausforderung im Ausbau des Mobilen Hilfsdienstes in Lustenau, der unter seinem Vorsitz zur stärksten Bewegung im Ländle wurde.  

 

Lesen Sie mehr

socialshareprivacy info icon