Zivildienst

Unsere Dienststelle wird ebenfalls von Zivildienern, die ihren Präsenzdienst ableisten, unterstützt. Im Durchschnitt sind es 25 junge engagierte Männer, die beim Rote Kreuz im Rettungs- und Krankentransport behilflich sind. Sie besetzen zusammen mit einem hauptberuflichen Mitarbeiter einen Rettungswagen (RTW) oder sind im Duo mit einem Krankenwagen (KTW & BKTW) unterwegs.

Einige dieser Zivildiener bleiben uns nach dem Absolvieren der neun Monate im Ehrenamt erhalten und unterstützen uns im Nacht- & Feiertagsdienst weiter.

socialshareprivacy info icon