Die Geschichte

Im Jahre 1974 wurde die Rotkreuz-Ortsstelle Buch gegründet.

Geiger Bruno ergriff mit viel Energie und Mut diesen Schritt.

Sein Grundgedanke war, für die ältere Bevölkerung eine Hilfe und Betreuung im Dorf zu organisieren.

Alsbald wurden Erste Hilfe- und Krankenhilfe -Kurse abgehalten.

An Arbeit fehlte es den Rotkreuzlern nicht. Es waren Mitbürger zu pflegen, der Haushalt wurde gereinigt, gewaschen und gebügelt.

In einer Winternacht mußte sogar einmal eine Zufahrtsstraßen freigeschaufelt werden, damit der Hausarzt mit seinem Auto durch den Schnee kam.

Medikamente und Hilfsmittel wurden besorgt, und noch so manche Sachen.

 

So begann es im Jahr 1974

 

Vereinsobmänner seit der Gründung

 

Geiger Bruno         1974-1986

Greber Kurt           1986- 1997

Bilgeri Wernfried    1997-2000

Flatz Günter           2000-2006

Bilgeri Wernfried    2006-2014

Feuerstein Rene      ab 2014

socialshareprivacy info icon