Rankweil

Schrittweise Erneuerung des Fuhrparks

Drei neue Fahrzeuge für die Vorsorge bei Katastrophenfällen und Großunfällen hat das Rote Kreuz kürzlich in Betrieb genommen. In den nächsten zwei Jahren werden weitere ausgediente Fahrzeuge getauscht. Die Finanzierung erfolgt zur Gänze über die Vorarlberger Landesregierung. Die Gesamtinvestition...

06.11.14 11:38

Hüttenwochenende

der Jugendgruppen in Schwarzenberg

23.10.14 13:47

3. Spaß- und Übungsnachmittag

Der Schulungs- und Spassnachmittag stand unter dem Motto: „Die KAT-Abteilung - die andere Art des Roten Kreuzes.“

12.10.14 13:47

Vorarlberg

RK Vorarlberg verabschiedete Flüchtlinge

Wie kurz vor Weihnachten berichtet, ermöglichte das Rote Kreuz Vorarlberg über 25 Flüchtlingen verschiedenster Nationalitäten über die Feiertage und den Jahreswechsel die Unterbringung in Notunterkünften. Die Abteilungen Hard, Dornbirn und Rankweil stellten Schlafplätze, Versorgung und Betreuung...

21.01.15 10:52

Geglückter Umzug in die neue Rettungszentrale Feldkirch

Nach einem kurzen Probebetrieb durften das Rote Kreuz (RK) und der Arbeiter-Samariterbund (ASB) mit Beginn des neuen Jahres ihre alten, getrennten Standorte schließen und ihre tägliche Arbeit in der neuen, gemeinsamen Rettungszentrale Feldkirch in der Reichsstraße 130 beginnen.

09.01.15 08:16

Drei Rotkreuz-Notunterkünfte für Flüchtlinge

Bis nach den Feiertagen Anfang Jänner 2015 werden 29 Flüchtlinge verschiedenster Nationalitäten in drei Unterkünften des Roten Kreuzes in Vorarlberg untergebracht. Danach beziehen sie Wohnungen der Caritas.

23.12.14 11:16

Österreich

Sie haben Ebola wenn....

Was muss man sich unter dem Ebola-Virus vorstellen? Wie kann eine Infektion stattfinden? und ist man in Europa einer erhöhten Gefahr ausgesetzt? Diese Fragen werden im nachfolgenden Video behandelt und das Ebola-Virus stellt sich vor!

30.01.15 12:00

Asylquoten: Rotes Kreuz appelliert an die Länder

Wien (Rotes Kreuz) – Morgen, Samstag, endet die Frist zur Erfüllung der Asylquoten der Bundesländer. Als „enttäuschend“ bezeichnet Rotkreuz-Präsident Gerald Schöpfer, dass nur Wien, Niederösterreich und die Steiermark die vereinbarte Anzahl an Unterbringungsplätzen zur Verfügung stellen. „Ich habe...

30.01.15 10:31

Ski-Heil statt Hals- und Beinbruch

Zum Start in die Energieferien: Rotkreuz-Tipps, die Sie sicher durch den Skiurlaub bringen

29.01.15 14:00