Rankweil

Schrittweise Erneuerung des Fuhrparks

Schrittweise Erneuerung des Fuhrparks

Drei neue Fahrzeuge für die Vorsorge bei Katastrophenfällen und Großunfällen hat das Rote Kreuz kürzlich in Betrieb genommen. In den nächsten zwei Jahren werden weitere ausgediente Fahrzeuge getauscht. Die Finanzierung erfolgt zur Gänze über die Vorarlberger Landesregierung. Die Gesamtinvestition...

06.11.14 11:38
Hüttenwochenende

Hüttenwochenende

der Jugendgruppen in Schwarzenberg

23.10.14 13:47
3. Spaß- und Übungsnachmittag

3. Spaß- und Übungsnachmittag

Der Schulungs- und Spassnachmittag stand unter dem Motto: „Die KAT-Abteilung - die andere Art des Roten Kreuzes.“

12.10.14 13:47

Vorarlberg

GENERALVERSAMMLUNG

GENERALVERSAMMLUNG

Rotes Kreuz Vorarlberg: Tätigkeitsbericht 2015 Bei der diesjährigen Generalversammlung am 28. Juni 2016 des Roten Kreuzes Vorarlberg wurde im Landesverband in Feldkirch Bilanz über das abgelaufene Berichtsjahr 2015 gezogen. Rund 70 Funktionäre, Delegierte und Gäste folgten sehr gerne der...

29.06.16 16:00
DECUS 2016

DECUS 2016

Die Jury hat beim Roten Kreuz, Landesverband Feldkirch getagt und die Nominierungen stehen fest. Präsentiert wurden die eingereichten Fälle von Siegfried Marxgut, Leiter der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Vorarlberg. Günter Lampert, Sabine Stroj, Maria Neuschmid und Dir. Wilfried Hopfner haben...

27.06.16 15:44
Baby im Flüchtlingscamp Hard

Baby im Flüchtlingscamp Hard

Gerade einmal 2.435 kg schwer und 48 cm groß ist der kleine Soho Brahat, der am 14. Juni 2016 im LKH Bregenz geboren wurde. Die stolzen Eltern des Babys mussten aus ihrer Heimat fliehen und leben vorübergehend im Flüchtlingscamp Hard.

22.06.16 13:12

Österreich

Humanitäre Hilfe unter enormem Druck

Humanitäre Hilfe unter enormem Druck

Internationale Expertenrunde diskutiert im Parlament über Handlungsbedarf durch Flüchtlingsbewegungen und Katastrophen

30.06.16 13:28
Rotes Kreuz: Hitzenotfälle sind vermeidbar

Rotes Kreuz: Hitzenotfälle sind vermeidbar

Das Rote Kreuz rät bei Hitze: Viel Trinken, wenig körperliche Anstrengung und Abkühlen mit Verstand.

30.06.16 09:42
Die ausgezeichneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rotkreuz-Bundesstabs

Ausgezeichnete Menschlichkeit

Bei einer Feierstunde wurden verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesstabs für ihre Verdienste im Einsatz für Menschen auf der Flucht ausgezeichnet.

28.06.16 15:37