Geschichte der Ortsstelle Schwarzenberg

Unsere Rotkreuz Ortsstelle Schwarzenberg wurde am 19. Mai 1957 im Gasthof Ochsen in Schwarzenberg gegründet und zählte damals schon 20 Mitglieder.

 

Als erster Obmann, der dann die nächsten 32 Jahre die Ortsstelle Schwarzenberg leitete, wurde Josef Bär gewählt.

 


1957 Vereinsgründung mit 20 Mitgliedern mit Obmann Josef Bär


1965 Ambulanzdienst Autorennen auf der Bödelestrasse


1978 Erstes eigenes Probelokal im Keller der Schule


1987 Ambulanzdienst Weltcuprennen


1989 Obmann Hans Jakob Kohler


1990 Anschaffung Ambuman (Puppe)


1995 Bezug des neuen Rotkreuz Heimes


2000 Einführung First Responder Gruppe


2004 Obmann Walter Bär

 

2010 Obmann Manfred Metzler

socialshareprivacy info icon