Ausbildungscartoon 01

Eine der grundlegenden Aufgaben des Roten Kreuzes ist der Bereich Aus- und Weiterbildung. Nur sehr gut geschulte und ausgebildete Mitarbeiter können im Ernstfall schnell und richtig helfen.

Dies gilt jedoch nicht nur für die Mitarbeiter des Roten Kreuzes, sondern auch für die gesamte Bevölkerung. Die Ortsstelle Schwarzenberg bietet zum Beispiel Erste Hilfe Kurse an, um der Bevölkerung die wichtigsten Handgriffe der Ersten Hilfe beizubringen.

 

Rot Kreuz Mitarbeiter

Alle 2 Jahre findet die sog. Rezertifizierung statt. Dies ist ein gesetzlich vorgeschriebener Vorgang, der dazu dient, dass die Rot Kreuz Mitarbeiter stets auf dem neuesten Wissensstand sind.

Durch diese regelmäßig wiederkehrende Überprüfung wird die Qualität der Ausbildung gesichert. Nur wer sich alle 2 Jahre dieser Rezertifizierung unterzieht, kann im aktiven Rettungs- oder Ambulanzdienst tätig sein.

 

 

Bevölkerung

Die Ausbildung und Weiterbildung der Bevölkerung ist eine sehr wichtige Aufgabe des Roten Kreuzes.

Ca. 70% der Unfälle passieren nämlich im privaten Bereich zuhause oder beim Sport. Werden die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen sofort unmittelbar nach dem Unfall durchgeführt, hilft das dem Patienten enorm, die Folgeschäden der Verletzung zu minimieren.

Aus diesem Grund bietet wir Erste Hilfe Kurse für die Bevölkerung an, die von den Trainern der Ortsstelle Schwarzenberg durchgeführt werden.

 

 

Übungen

Um Gelerntes in der Praxis auch anwenden zu können führt die Ortsstelle Schwarzenberg jedes Jahr diverse Übungen mit anderen Organisationen durch. Dazu zählt vor allem die freiwillige Feuerwehr, sowie die Bergrettung. Mit Hilfe dieser Übungen wird neben der praktischen Anwendung der Maßnahmen auch das Zusammenspiel zwischen den Organisationen gesichert.

socialshareprivacy info icon