Info

3.     Die schwere Last der Pflege – richtiges Heben und Lagern von Kranken

Pflege ist (auch) Schwerarbeit - die Anwendung geeigneter Techniken verhindert übermäßige Belastung Ihres Körpers und Ihrer Wirbelsäule und tut auch dem Pflegebedürftigen gut.

 

Kursdauer:

4 Stunden

 

Zielgruppe:

Pflegende Angehörige allgemein

 

Kursinahlte:

  • Körperwahrnehmung als Grundlage für "richtiges Bewegen und Lagern
  • Die Bedeutung der Wirbelsäule für die Bewegung und das Wohlbefinden des Menschen
  • Aufbau, Aufgaben und Arbeitsweise der Wirbelsäule
  • Grundsätze rückenschonender Arbeitsweise im Pflegealltag
  • Lagerungswechsel im Bett: von der Seitenlage in die Rückenlage und umgekehrt
  • Transfer vom Bett in den Sessel und umgekehrt
  • Höherrutschen und Aufrechtsitzen im Bett
  • Kursabschluss

 

Information und Anmeldung:

Rotes Kreuz Vorarlberg, Landesverband

Doris Schütz, Bildungscenter

Industriepark Runa Beim Gräble 10

6800 Feldkirch

Tel.: +43 (0)5522/77000-9045

doris.schuetz(at)v.roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon