22.10.2013 22:05

Herbstabschlussübung

Herbstabschlussübung

Die diesjährige gemeinsame Abschlussübung der Feuerwehr Lustenau und der Rotkreuz-Abteilung Lustenau fand am 19.10. bei der Firma Kral statt.

 

Die Übungsannahme bildete eine Explosion in der neuen Lackiererei mit Brand und starker Rauchentwicklung. Eine Schulklasse wurde gerade durch einen Mitarbeiter durch den betroffenen Abschnitt geführt. Mehrere Schüler sowie drei Mitarbeiter aus der Lackiererei wurden verletzt. Aufgrund der Explosion wurde auch ein PKW weggeschleudert, in dem Personen eingeklemmt wurden und Arbeiter auf dem Dach verletzt, welche Wartungsarbeiten durchführten.

 

In dieser Übung wurden die in gemeinsamen Schulungen erlernten Techniken während des Jahres zusammengeführt und wiederholt. Zusätzlich wurden die Versorgung mehrerer Verletzter und die gemeinsame Einsatzführung trainiert.

 

Wir danken den Mitarbeitern und der Firma Kral AG für die Unterstützung und die Möglichkeit der Übung.

socialshareprivacy info icon