29.09.2015 20:49

Unterstützung aus Lustenau in Traiskirchen

Unterstützung aus Lustenau in Traiskirchen

Im Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen kommt seit Ende August ein Feldspital des Roten Kreuzes zum Einsatz. Das BM.I hat das Rote Kreuz beauftragt, eine Pflege- und Betreuungsstation für etwa 40 Patienten mit dem internationalen Modul "Advanced Medical Post (AMP)" vor Ort zu betreiben, um die medizinische Betreuung zu verbessern. Kommandant und AMP-Mitglied Philipp Schertler war im September fünf Tage im Einsatz und unterstützte die Hilfe des Roten Kreuzes vor Ort. Zusätzlich sind in den letzten Wochen auch immer wieder Mitglieder unserer Rotkreuz-Abteilung bei der Flüchtlingsbetreuung in Wien oder Nickelsdorf im Einsatz.

socialshareprivacy info icon