27.09.2016 11:23

Zivildiener: Wunschantrittstermin für 2017 sichern

Das Rote Kreuz Vorarlberg bietet seinen zukünftigen Zivildienern im kommenden Jahr wieder mehrere Start-Zeitpunkte an. Da manche davon sehr beliebt sind, empfiehlt das Rote Kreuz den jungen Männern, so rasch wie möglich den Wunschtermin zu vereinbaren.

Zivildiener: Wunschantrittstermin für 2017 sichern
Dominic Schwärzler hat seinen Zivildienst bereits erfolgreich abgeleistet und ist seitdem ehrenamtlicher Rettungssanitäter der RK-Abteilung Bregenzerwald.

Beim Roten Kreuz Vorarlberg werden Zivildiener hauptsächlich im Bereich Rettungs- und Krankentransport eingesetzt.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind die freien Antrittstermine 2017:

 

01.04.2017

01.05.2017

01.07.2017

01.08.2017

01.09.2017

01.10.2017

01.11.2017

01.12.2017

 

Die möglichen Einsatzorte sind: Bregenz, Dornbirn, Lustenau, Hohenems, Bregenzerwald (Egg und Au), Feldkirch, Bludenz (mit Sonntag, Lech und St. Gallenkirch), sowie Riezlern im Kleinen Walsertal.

 

Weitere Informationen und Kontakt

Folgende Voraussetzungen sind für die Ableistung des Zivildienstes zu erfüllen: Tauglichkeitsbescheinigung der Stellungskommission (Musterung), Einreichung der Zivildiensterklärung, Erhalt des Feststellungsbescheids mit Zivildienst und Wohnsitz in Vorarlberg.

Für weitere Informationen und für die Antrittstermin-Vereinbarung steht das Rote Kreuz Vorarlberg gerne per E-Mail an zivildienst(at)v.roteskreuz.at oder unter Tel. 05522/77000-9011 zur Verfügung.

Allgemeine Informationen sind unter www.roteskreuz.at/vorarlberg sowie unter www.zivildienst.gv.at erhältlich!

socialshareprivacy info icon