03.07.2017 14:58

D2D AKTION STARTET WIEDER

Das Rote Kreuz Vorarlberg führt in der Region Bludenz eine zweimonatige Aktion zur Werbung neuer unterstützender Mitglieder durch. Bei dieser Aktion besuchen geschulte Werber in Rotkreuz-Bekleidung Haushalte, informieren über die Leistungen des Roten Kreuzes und ersuchen zugleich um die Rotkreuz-Mitgliedschaft.

D2D AKTION STARTET WIEDER

 

1.800 ehrenamtliche und 150 hauptamtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes Vorarlberg sowie 200 Zivildienstleistende sorgen für eine Betreuung 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Alleine die Zahl der freiwillig geleisteten Stunden hat sich in den letzten zehn Jahren auf 500.000 Stunden verdoppelt. Diese große Anzahl an Leistungen und Mitarbeitern benötigt den entsprechenden Rückhalt aus der Bevölkerung.

 
Das Rote Kreuz hat in Vorarlberg rund 70.000 Mitglieder, die einen jährlichen Beitrag von mindestens 22 Euro zugesagt haben. Um unsere Organisation weiterhin in vielfacher Weise in Form von Ausbildung, Betreuung, Versorgung und Rettungsdienst zu unterstützen und zudem den natürlichen Abgängen entgegenzuwirken, sind wir auf Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. 


Geschulte Mitarbeiter einer Partnerfirma klopfen in Rotkreuz-Dienstkleidung an Ihre Tür und informieren Sie über alle wichtigen Bereiche des Roten Kreuzes. Die jungen Studenten verfügen über einen Ausweis und eine Vollmacht, in welcher ihr Auftrag klar definiert ist. Die Annahme von Bargeld ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Die Aktion wird während der gesamten Laufzeit vom Landesverband Vorarlberg geprüft. 


Einen herzlichen Dank auf diesem Weg an alle Mitglieder und Spender des Roten Kreuzes Vorarlberg, die uns über viele Jahre die Treue halten und uns Vertrauen schenken. 

 

 

socialshareprivacy info icon