08.08.2012

Kinder als Künstler und die Kunst, Gutes zu tun

Kunst aktiv erleben – das konnten Kinder anlässlich der Kinderrotkreuztage in Kooperation mit stilwerk und dem Metropolitain Art Club beim Projekt „Kids : Design : Art“. Was für die Kinder ein Riesenspaß und eine spielerische Einführung in das Thema Kunst war, wird nun doppelt sinnvoll: Die im Rahmen dieser Aktion entstandenen Kunstwerke werden am 31. August 2012 im Stilwerk Wien versteigert, der Erlös kommt Projekten des Wiener Jugendrotkreuz zu Gute.

Kinder erleben und leben Kunst – Versteigert werden die Kreationen im Stilwerk Wien am 31. August

Kunst zum Anfassen und selber machen – unter diesem Motto luden der Metropolitain Art Club und das Wiener Rote Kreuz im Mai diesen Jahres zu den Kinderrotkreuztagen und unter anderem zum Workshop „Kids : Design : Art“. Im Rahmen von zwei Veranstaltungstagen stellten dabei der irische Künstler James Kinsella und sein britischer Kollege Christopher Leach verschiedene Maltechniken vor, die dann zusammen mit den teilnehmenden Kindern in gemeinsamen Kunstwerken ausprobiert wurden. Nun gelangen diese in künstlerischer Malgemeinschaft erstellten Bilder am 31. August 2012 im stilwerk Wien unter den Hammer. „Das Ziel von „Kids : Design : Art“ war es, durch Anfassen und Selbstgestalten die Begeisterung junger Menschen für Kunst zu fördern“, erklärt Sylvia Tuczka vom Metropolitain Art Club. „Nun können die Erlöse aus dieser Aktion in Projekten des Jugendrotkreuz dazu beitragen, Kinder und Jugendliche zu fördern – so schließt sich der Kreis“, ergänzt Christine Lorenz, Leiterin des Wiener Jugendrotkreuzes.

 

Der Metropolitain Art Club ist ein gemeinnütziger Verein, der kunstorientierte Projekte veranstaltet und als Kulturbotschafter zwischen Künstlern und Publikum vermittelt. Das Projekt „Floating Gallery“ nutzt vorübergehend freie öffentliche Räume zur Präsentation von Kunst. Die Auktion zu Gunsten des Wiener Roten Kreuzes am 31. August 2012 (18.30 Uhr) bildet dabei den krönenden Abschluss einer „Floating Gallery“ im Stilwerk im zweiten Wiener Gemeindebezirk (Praterstraße 1).

 

Weitere Informationen über die Charityveranstaltungen des Wiener Roten Kreuzes unter www.charityevents.at

 

Wien, 8. August 2012

Rückfragehinweis:

Wiener Rotes Kreuz

Tel: 0664 244 32 42